Es ist wieder soweit! Das dritte Mal

 

 

 

Bühne frei!“ …für eigene Werke

 

  steht bevor. Am 27. Januar 2019 ab 15 Uhr können alle, die selbst etwas einstudiert oder kreiert haben dies einem freundlichen Publikum präsentieren. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um Ideen, Mut und Spaß auf der Bühne zu stehen.

Auch gibt es wieder kleine Preise und einen Überraschungspreis!

Ob man choreografiert, improvisiert, ein kleines Sprechstück einstudiert, musiziert, etwas malt, Mode entwirft, etwas schreibt,  es ist für alles Platz!

Das Ganze findet wieder in der Festhalle des TSV Rohr, in der Dürrlewangstr. 54, statt. Der Eintritt ist frei und es gibt Kaffee und Kuchen.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Anmeldeschluss ist der 11. Januar 2019!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

Bitte bei Teilnahme das angehängte Formular ausfüllen und im Unterricht abgeben oder in den Briefkasten des Tanzateliers werfen.

 

 

Anmeldung zu Bühne frei!3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.8 KB

 

 Auftritt im Forum Ludwigsburg

 

 

Wir freuen uns riesig auf unsere Kooperation mit dem Tanztheater Hanke!

Bei der Tanztheaterproduktion "Orte" werden auch Schüler des Tanzateliers mitwirken. Mit der Choreografie "Dalli Klick" zeigen sie ein modernes Stück.

Im Austausch wird "Orte" auch bei unserem Jubiläum in der Filderhalle am 1. Mai zu sehen sein.

 

Karten fürs Forum sind buchbar unter:

 

www.tanztheater-hanke.de

 

 

 

Eines Tages kam meine Tochter von der Schule nach Hause und war ganz verzaubert. Sie spielte uns die Synfonische Dichtung " Die Moldau" vor und erzählte uns die einzelnen Stationen. Noch eine ganze Weile ließ sie das Stück nicht los. Ich habe mich sehr gefreut, dass den Kindern schon in der Grundschule der Zugang zur  klassischen Musik ermöglicht wird, und dass gerade die Moldau im Lehrplan verankert ist. Auch mich ließ das Thema nicht los, und so freue ich mich, dass es auch bei meinen Kollegen großen Anklang fand.

Es entstand die tänzerische Umsetzung der "Moldau" von Bedrich Smetana. Eine interaktive Vorstellung, die speziell Schüler ansprechen soll.

 

Und hier geht´s zu den Tickets

 

mehr Informationen auf unserer speziellen

 

"Moldau-Homepage"

 

Orte die bewegen...

 

Ein etwas abstrakter Titel für eine Tanzvorstellung,

aber ein sehr inspirierendes Thema, mit dem sich das Tanzatelier diesmal beschäftigt.

 

Zum fünfjährigen Jubiläum werden Orte zu Tanzstücken. Es gibt bestimmte Plätze, die einen nicht loslassen, mit denen man etwas verbindet und die einen bewegen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Gezeigt werden „Die Moldau“,

Das Choreografen-Stück „Orte“ –  in  Kooperation mit dem Tanztheater Hanke und

„Kostümfundus“ – in Kooperation mit „Do that Dance“, der Tanzabteilung des TSV Rohr.

 

Mehr Informationen auf der Homepage:

 

www.orte-die-bewegen Homepage

Tickets buchbar ab Februar 2019 online im Tanzatelier-Shop

 

VALENTINA HAAS - ein freiwilliges Jahr bei Dance for all e.V. in Südafrika

 

Im September 2017 bekamen wir eine E-mail von Valentina, in der sie Unterstützer suchte. Wir fanden ihr Projekt großartig.

Dance for all ist eine tolle Sache und wir freuen uns sehr, dass es Menschen wie Valentina gibt, die Zeit, Mut und Energie investieren, um die Welt kennenzulernen und Gutes zu tun.

Wer mitverfolgen möchte, wie es Valentina in Kapstadt bei Dance for all so ergeht,

hier ist ihr Blog:

Vali in South Africa